kfd Diözesanverband Limburg
kfd Limburg

Lebensmittelzusatzstoffe

Essen und Trinken sind ein Bestandteil unserer kulturellen Identität, aber auch die
Verarbeitung und Zubereitung von Lebensmitteln haben Einfluss darauf. In der Realität
haben diejenigen, die Lebensmittel herstellen aber einen enormen Informationsvorsprung
gegenüber denjenigen, die sie essen.
Der Vortrag informiert über wesentliche Stoffe, die in unserer modernen Welt zur
Herstellung von Nahrungsmitteln genutzt werden, auch mit vielen anschaulichen
Produktbeispielen.

Referentin: Jutta DünnebackeDiese Veranstaltung kann nur im Kreis Limburg-Weilburg kostenlos angeboten werden
(Arbeitsbereich der dortigen Verbraucherberatung). In den übrigen Regionen ist mit der jeweiligen
Verbraucherberatungsstelle Kontakt aufzunehmen.

zurück

kfd Diözesanverband Limburg | Graupfortstr. 5 | 65549 Limburg | Tel. 06431 997406 | Fax. 06431 997422 | E-Mail: