kfd Diözesanverband Limburg
kfd Limburg

News

17.06.2019 Seligenstadt im Regen

...erlebten die kfd Frauen des Rheingaus bei ihrem Ausflug, ließen sich die gute Laune jedoch nicht verderben. Am frühen Morgen war man in Lorchhausen gestartet und sammelte in verschiedenen Orten die reiselustigen Frauen ein. Das geplante gemeinsame Frühstück im Freien mußte wegen des Dauerregens in den Bus verlegt werden, Weck, Worscht und Perlwein mundeten aber auch dort. In Seligenstadt angekommen, teilte man sich in zwei Gruppen auf und die Regenführung konnte beginnen. Hochinteressantes und zum Teil auch amüsantes wussten die jeweiligen FührerInnen zu berichten. Besondere Beachtung fand natürlich die Klosterstadt mit ihren Gärten, Skulpturen und Brunnen. Leider regnete es besonders stark, als die Frauen durch den berühmten Kräutergarten geführt wurden. Umso mehr genoss man den Aufenthalt in der Einhardbasilika, mit ihren Reliquien der Märtyrer Marcellinus und Petrus. Der Mittag stand zur freien Verfügung, die Frauen erkundeten das Städtchen und verbrachten aufgrund des Dauerregens viel Zeit in Restaurants und Cafés. Vor der Heimreise traf man sich in der Einhardbasilika zu einer Andacht mit der Geistlichen Begleiterin Ursula Klotz und fuhr anschließend gut gelaunt der Heimat entgegen. Im Rheingau beschloss man den Tag in einem Gutsausschank und freute sich gemeinsam über den trotz des schlechten Wetters gelungenen Ausflug.

zurück

kfd Diözesanverband Limburg | Graupfortstr. 5 | 65549 Limburg | Tel. 06431 997406 | Fax. 06431 997422 | E-Mail: