kfd Diözesanverband Limburg
kfd Limburg

News

13.06.2018 Von der Schöpfung berührt

Laudato sii“, den Sonnengesang des heiligen Franziskus sangen die Frauen am Ende ihres meditativen Spaziergangs rund um Kloster Marienthal. Sie waren einer Einladung der kfd Rheingau gefolgt, sich von der Schöpfung Gottes berühren zu lassen. An besonders schönen Orten hatten Ursula Klotz und Christel Pfau einige Stationen vorbereitet, wo die Frauen sich und ihre Beziehung zur Natur erfahren konnten. Die ausgewählten Texte, Gedichte und Lieder trugen neben der Stille und der besonderen Athmosphäre des Klosters zum Gelingen des Nachmittags bei, der mit einem gemütlichen Beisammensein in der Pilgerhalle endete. „Eine schöne Auszeit vom Alltag“ befand eine der Teilnehmerinnen, und freute sich zu hören, dass es dieses Angebot künftig alljährlich geben soll.

zurück

kfd Diözesanverband Limburg | Graupfortstr. 5 | 65549 Limburg | Tel. 06431 997406 | Fax. 06431 997422 | E-Mail: