kfd Diözesanverband Limburg
kfd Limburg

News

12.09.2012 Tag der Frauen in der Kreuzwoche

"Beständig im Wandel!“ Unter diesem Thema stand der „Tag der Frauen“ in der Kreuzwoche, der mit dem Gottesdienst, zelebriert von Bischof Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst, eröffnet wurde.

"Beständig im Wandel!“

Nach musikalischem Auftakt mit dem Projektchor „Limburg meets Ndola beats“ aus dem Partnerbistum Ndola in Sambia war Zeit für Begegnung und Mittagessen im Bischofsgarten. Aus Anlass des 30-jährigen Bestehens der Partnerschaft Ndola-Limburg konnte auch die amtierende Vorsitzende der Cath. Women Organisation (CWO), Frau Mary Chilele begrüßt werden. Am kfd-Werbestand zeigte sie sich sehr interessiert an den vielfältigen Angeboten der Limburger kfd und freute sich über die schönen und praktischen Gastgeschenke.

Aber auch für die kfd-Frauen war unser Stand wieder ein beliebter Treffpunkt, um sich zu informieren und auszutauschen.

Nachmittags trafen sich die Teilnehmerinnen des Frauentages in der Stadthalle, wo sich die Künstlerin und Theologin Silvia Steinberg mit der Mystikerin und Visionärin Hildegard von Bingen befasste. Im anschließenden Impulsreferat setzte sich Frau Dr. Verena Wodtke-Werner mit Frauen in der Kirche des 21. Jahrhunderts auseinander.

Der Workshop der kfd wurde von der Vorstandsfrau Marie-Theres Clessienne, Meditationsleiterin und Anleiterin der Jeux Dramatique, geleitet. Die Teilnehmerinnen konnten den eigenen Wandlungs- und Veränderungsprozessen nachgehen, sie erleben und kreativ gestalten.

zurück

kfd Diözesanverband Limburg | Graupfortstr. 5 | 65549 Limburg | Tel. 06431 997406 | Fax. 06431 997422 | E-Mail: