kfd Diözesanverband Limburg
kfd Limburg

Anschreiben zum Bildungsprogramm

Liebe kfd - Frauen,
liebe Interessierte,

Sie haben das neue Bildungsprogramm des kfd – Diözesanverbandes Limburg vor ihren Augen.

Unser Angebot haben wir für Sie neu überarbeitet und wir freuen uns, Ihnen jetzt die aktuelle Übersicht über unsere ReferentInnen und ihre Themen unterbreiten zu können.

Die kfd sieht es als ihren Auftrag und eine ihrer wichtigen Aufgaben, das Selbstbewusstsein von Frauen zu fördern, Frauen zu begleiten auf ihrem Lebensweg, der auch ein lebenslanges Lernen ist.

Wir sind sicher, Ihnen mit unserem Programm Lust auf Neues machen zu können oder Bekanntes zu vertiefen. Nutzen Sie die Gelegenheit mit anderen Frauen gemeinsam in Ihrer kfd – Gruppe, Ihre geistigen, kulturellen und lebenspraktischen Fähigkeiten zu erweitern.

Im Leitbild unseres Verbandes finden wir dies so formuliert:
Wir schaffen Raum Begabungen zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Die Mitarbeiterinnen des kfd – Diözesanverbandes in Limburg freuen sich Ihnen mit diesem Angebot den Raum zu geben, den Sie für sich und für Ihre kfd – Gruppe vor Ort wünschen.

Lassen Sie sich inspirieren und wählen Sie gemeinsam aus.

Wir freuen uns, wenn Sie uns oder unsere ReferentInnen unverbindlich ansprechen.

Anna Maria Kremer
Diözesanreferentin u. Geistl. Begleiterin

kfd Diözesanverband Limburg | Graupfortstr. 5 | 65549 Limburg | Tel. 06431 997406 | Fax. 06431 997422 | E-Mail: